Tue deinem Körper etwas Gutes,
damit deine Seele Lust hat,
darin zu wohnen.

(Theresa von Avila)

 

In der taoistischen Philosophie wie auch in der Chinesischen Medizin ist die Lebenspflege enorm wichtig.
Gesund sein und Gesundheit erhalten ist das Ziel. Mit den verschiedenen Therapieformen (Akupunktur, Tuina, Herbalistik, Energetische Ernährungslehre, QiGong) wird dies unterstützt. Vor allem im QiGong wird die Lebenspflege (Yangsheng) mit speziellen Übungen gestärkt.
Der gesamte Lebensstil (Essen, Trinken, Ruhen, Bewegen, Gedanken) hat grossen Einfluss auf die Qualität Ihres Lebens.

Was tragen Sie persönlich dazu bei?